Promo

Woche 6

Bild12

Es ist schwer, das Glück in uns zu finden, und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden (Nicolas Chamfort)

Jiddu Krishnamurti schreibt in seinem Buch Einbruch in die Freiheit  "hardcorig" wie er ist, zu dem, was man heute spirituelle Suche nennt (und von einer Richtung in die nächste wechselt), das man da nichts anders als einen Schaufensterbummel machen würde. Und: Was zu lernen wäre, wäre: nicht zu suchen.

Kommentar (0) Aufrufe: 998

Das Fasten ist in vielen Religionen ein Heilmittel für Seele und Leib. Einmal eine Woche auf das Essen verzichten und nur viel trinken, das reinigt den Körper und es macht auch den Geist klar. Allerdings hilft denen das Fasten nicht, die sich mit Fasten bestrafen, weil sie zuviel gegessen haben.

Kommentar (0) Aufrufe: 903
Zum Seitenanfang